Neuigkeiten

Nachruf
Wir trauern um Kurt Paschen | 13.01.2021

  Heute erfuhren wir, dass am 21.12.2020 nach kurzer Erkrankung, unser Schützenkamerad ... mehr

Nachruf
Wir trauern um Gerda Menne | 31.12.2020

Am  23. Dezember 2020 verstarb plötzlich, aber trotz ihres hohen Alters für alle ... mehr

Alle Meisterschaften abgesagt!!
Nachricht von dem Bezirkssportleiter | 10.12.2020

Alle Meisterschaften, bis zur Landesmeisterschaft sind abgesagt Es wird stattdessen ... mehr

Mehr Einträge

Schießsport im Verein

Restprogramm im Jahr 2020 | 02.09.2020

Rundenwettkämpfe Vereinsmeisterschaft – Schützenschnur im Jahre 2020

Liebe Schützinnen und Schützen im SDSB,

trotz Corona und anderer Widrigkeiten werden wir in diesem Jahr die oben genannten Veranstaltungen – natürlich unter Beachtung aller Auflagen nach der Coronaschutz VO – durchführen.
Um im Zeitplan zu bleiben, sind ein paar Kleinigkeiten im Ablauf vom Bundessportleiter unter Mitwirkung der Schießwarte der 1. und 2. Kompanie verändert worden.

Die Termine für die Rundenwettkämpfe sind festgelegt auf den 07.09.2020, 21.09.2020, 05.10.2020, 19.10.2020, 09.11.2020 und 23.11.2020, also jeweils montags ab 16:00 Uhr in unserer Sportstätte.

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, die von ihnen gewünschte Uhrzeit telefonisch an Andreas (015774391234) zu melden, damit die Stände vergeben werden können.
Wer gleichzeitig für die Schützenschnur schießen will, hat vor Beginn des Schießens zu erklären, ob die erste oder die zweite Hälfte der Serie für die Schützenschnur gewertet werden soll.

Wer nicht am Rundenwettkampf teilnimmt, aber an diesen oder anderen Tagen für die Schützenschnur schießen will, kann das ebenfalls tun, allerdings ist eine telefonische Voranmeldung bei Andreas und dessen Bestätigung erforderlich.
Andere Termine als die oben genannten Montage sind auf Anfrage hin möglich.
Wichtig ist, dass durch Anmeldung und Bestätigung der Coronaauflagen, die Schiessaufsicht und die Ergebnisdokumentation sichergestellt werden kann.

Die Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen LG, LGa, LP und LPa werden aller Voraussicht nach an einem noch festzulegenden Samstag ausgetragen werden.
Sobald dieser Tag feststeht, werden wir Euch kurzfristig um Eure Terminwünsche bitten.
Einem eventuellen Vorschießen kann bei Vorlage wichtiger Gründe zugestimmt werden.
Auch hier soll - wie unter Rundenwettkampf beschrieben – die Möglichkeit des Schießens für die Schützenschnur bestehen.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen der Sportordnung des DSB in der zurzeit gültigen Fassung.

Wir, die Unterzeichner, hoffen auf eine rege Beteiligung, Verständnis für die Veränderungen und ein gutes Gelingen.

Andreas Kimm (Bundessportleiter)

Dieter Tomalla (Schießwart 1. Kp) Günter Kimm (Schießwart 2. Kp)