Nächster Stammtisch

am Freitag, den 27.04.2018

Der Stammtisch
am 30. 03.2018 (Karfreitag) fällt aus

Ab 18.00 Uhr
in der "Alten Gasse"
Hohe Str. 107

Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung 2018
10.03.2018

Bei den Neuwahlen haben sich folgende Veränderungen ergeben: Dieter Tomalla ist neuer ... mehr

Bezirksmeisterschaft 2018
Teilnehmer | 17.01.2018

Nr. Name Kennz. Disz. Klasse Dat ... mehr

Kreismeisterschaft 2018
01.12.2017

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2018 liegen vor Hier sind sie abrufbereit.

Mehr Einträge

SDSB_immat

Amazon Smile

Änderungen bei den Meisterschaften

Sportschießen | 03.07.2017
Kategorien Schießsport

Änderungen im Schießsport

08.03.2017

Vorabankündigung der Altersklassen und Disziplinen für die Deutschen Meisterschaften 2018-2020

Vorabankündigung der Altersklassen und Disziplinen für die Deutschen Meisterschaften 2018-2020

07.03.2017 – Nachdem im Herbst 2016 bereits die Neueinteilung der Altersklassen beschlossen und verkündet wurde, folgte in den Frühjahrssitzungen der Technischen Kommission und des Bundesausschusses Sportschießen nun die Festlegung des Wettkampfprogramms für das Sportjahr 2018. Dieses wird bis einschließlich des Sportjahres 2020 Bestand haben und beinhaltet sowohl neue Disziplinen als auch Streichungen.

mehr Informationen

Kategorien Schießsport

Kein Training im LLZ

17.01.2017

News der Woche

Vorbereitung LM Bogen – Kein Training im LLZ

In der Zeit von Montag den 23.-31.01.2017 bleibt das Landesleistungszentrum für jegliche Aktivitäten geschlossen. Da am Wochenende 27.-29.01.2017 die Landesmeisterschaften Bogen Halle stattfinden, wird vor und nach Landesmeisterschaft die Zeit für den Umbau benötigt. Wir bedanken uns für ihr Verständnis!

 


DSB Artikel zum Thema: Reichsbürger

Information Fachverband | 03.01.2017

DSB: „Reichsbürger“ dürfen nicht in Schützenvereine

Philipp Schulz | 28. Dezember 2016 | 12:30
„Reichsbürger“ dürfen nicht in Schützenvereine

Nach dem Mord an einem Polizisten durch einen Angehörigen der sog. „Reichsbürger“ in Georgensgmünd bei Nürnberg ist das Thema des legalen Waffenbesitzes durch gewaltbereite Extremisten in den Fokus der öffentlichen Diskussion geraten. Das Bundesamt für Verfassungsschutz und die für die innere Sicherheit zuständigen Landesbehörden prüfen Möglichkeiten, um die Mitglieder der bisher eher belächelten und unterschätzen Bewegung der sog. „Reichsbürger“ und ihres Umfelds zu erkennen und genauer zu beobachten.

Die „Reichbürger“ sind Thema im Innenausschuss des Bundestages, und einige Bundesländer ergreifen bereits Maßnahmen, den als „Reichbürger“ identifizierten Personen gegebenenfalls erteilte Erlaubnisse im Sinne des Waffenrechts wieder zu entziehen. Dazu bedarf es keiner Korrektur oder Erweiterung des geltenden Waffenrechts.

Wer einer Gruppierung angehört, die grundsätzlich oder in Teilen das Rechtssystem und die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland oder ihre Organe nicht anerkennt – wie das bei den „Reichsbürgern“ und den Mitgliedern der sog. „Exilregierung Deutsches Reich“ oder ähnlicher Gruppen der Falls ist -, ist nicht zuverlässig im Sinne von § 5 (2) 3. des Waffengesetzes. Damit verfügen die Behörden über die rechtliche Grundlage, diesen Personen die waffenrechtlichen Erlaubnisse zu entziehen.

DSB-Präsident Heinz-Helmut Fischer stellt klar: „Mitglieder der „Reichsbürger“ und ähnlicher Vereinigungen haben in den Schützengesellschaften nichts zu suchen. Das gilt selbstverständlich für sämtliche Verfechter extremer Positionen überhaupt, seien sie politischer oder religiöser Natur.“

Ball der Kompanien

Infos | 30.10.2016

Erstmalig feierten beide Kompanien einen gemeinsamen Kompanieball.

Hier ein kurzer Bericht

LP Kreisliga 2016-17

Infos | 24.10.2016

Es ist soweit!

Der erste Ligawettkampf liegt hinter uns.

Leider hatten wir mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Der 1. Wettkampf ging mit 5:0 Punkten verloren.

Aber wir lassen den Kopf nicht hängen. Der nächste Wettkampf kann nur besser werden!

Ergebnisse

Fotoalbum von 1936

Infos | 18.09.2016

Uns wurde ein Fotoalbum zur Verfügung gestellt.

Eine Kopie kann hier eingesehen werden.

Herzlichen Dank an Frau Christa Bockmühl und an Andreas und Angelika Hamann.

Kategorien Tradition

Einladung Bezirksdelegiertentagung 2016

Infos | 22.08.2016

Die Einladung zur Delegiertentagung 2016 ist  hier einzusehen.

Postleitzahl von Wadersloh ist 59329

Veranstaltungen

Infos | 29.07.2016

In Kürze stehen einige Veranstaltungen an:

 
Name Jahre Bezeichnung
Samstag, 10. September   Bezirksdelegiertentagung
Samstag, 8. Oktober   Westfälischer Schützentag
Samstag, 22. Oktober 18:30 Königsball der Kompanien
Samstag, 29. Oktober 18:30 Jubiläumsfeier Berghofer Schützengilde
Samstag, 5. November 17:30 Kaiserball MSG

 

Wir bitten um rege Beteiligung an den Veranstaltungen!

Der Schuss geht daneben...

Infos | 17.06.2016
Der Schuss geht daneben …

13.06.2016 – So titelte zutreffend der Brüsseler Korrespondent des Bonner General-Anzeigers seinen Bericht über den Beschluss der EU-Justiz- und Innenminister zur Verschärfung des Waffenrechts. Neben dem Vorschlag der Kommission vom November letzten Jahres, mit dem sich derzeit das Europäische Parlament befasst, hat nun am vergangenen Freitag der EU-Ministerrat erneut Stellung bezogen.

Der Text