Nächster Stammtisch

am Freitag, den 27.04.2018

Der Stammtisch
am 30. 03.2018 (Karfreitag) fällt aus

Ab 18.00 Uhr
in der "Alten Gasse"
Hohe Str. 107

Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung 2018
10.03.2018

Bei den Neuwahlen haben sich folgende Veränderungen ergeben: Dieter Tomalla ist neuer ... mehr

Bezirksmeisterschaft 2018
Teilnehmer | 17.01.2018

Nr. Name Kennz. Disz. Klasse Dat ... mehr

Kreismeisterschaft 2018
01.12.2017

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2018 liegen vor Hier sind sie abrufbereit.

Mehr Einträge

SDSB_immat

Amazon Smile

Änderungen des Waffengesetzes sind in Kraft

Waffenrecht | 20.07.2017

06.07.2017 – Am Donnerstag, den 18. Mai hat der Deutsche Bundestag um 22.31 Uhr das 2. Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes in zweiter und dritter Lesung mit den Stimmen der Koalition beschlossen. Ab dem 06.07.2017 sind diese Änderungen gültig, nachdem sie heute im Bundesgesetzblatt auf Seite 2133 veröffentlicht wurden.

Der ursprüngliche Gesetzentwurf hat durch den federführenden Innenausschuss in seiner Beschlussempfehlung (Drucksache 18/12397) noch einige Änderungen erfahren. Insgesamt, so stellte der Innenausschuss fest, habe sich das Waffengesetz bewährt, so dass lediglich Anpassungsbedarf zur Vollzugspraxis bestehe und regelungstechnische Mängel beseitigt werden mussten. Insbesondere seien aufgrund des Koalitionsvertrages die Vorgaben zur Aufbewahrung neu zu fassen und zudem eine neue Amnestieregelung zu erlassen. Für den Erwerb neuer Sicherheitsbehältnisse beziffert der Gesetzgeber den Aufwand für den Bürger auf jährlich 4,5 Millionen €!

Auf folgende neue Regelungen werden sich unsere Sportschützen einstellen müssen: weiter


Kategorien: Schießsport